HOME      FILME      ÜBER UNS      NEWS      KONTAKT

Filme

GIRAFFEN MACHEN ES NICHT ANDERS - Die Vater-Spur
(ehem: Die Erfindung eines Vaters)
Walo Deuber | 80 Min.
Der Film erzählt die Suche eines Sohnes auf den Spuren seines Vaters. Dieser hat sich in den 50er Jahren ins koloniale südliche Afrika abgesetzt. Der Sohn – der Autor - ist 67, der Vater seit über 50 Jahren tot. Dennoch kommen die Beiden ins Gespräch. Über eine verpasste Beziehung.   mehr

REGILAUL - LIEDER AUS DER LUFT
2012 |  Ulrike Koch |  104 Min. und 53 Min.
Eine musikalische Reise zwischen Schamanismus und Moderne. - Nach ihren erfolgreichen Filmen DIE SALZMÄNNER VON TIBET und ÄSSHÄK – GESCHICHTEN AUS DER SAHARA ergründet Ulrike Koch die geheimnisvolle Kraft der estnischen Gesangskultur.   mehr

 

URSULA - LEBEN IN ANDERSWO
2011 | Rolf Lyssy | 86 Min. und 53 Min.
Erzählt wird die Geschichte der taubblinden Ursula (aus dem Film "Ursula oder das unwerte Leben", 1966). Die bald 50-jährige Beziehung zwischen Ursula und ihrer Pflegemutter ist ebenso zentraler Stoff, wie das ‚Rätsel’ Ursula eigentliches Thema ist.   mehr

SALONICA
2008 | Paolo Poloni | 87 Min. und 58 Min.
Der Film taucht ein in das heutige Leben der Stadt Thessaloniki, begegnet unterschiedlichsten Menschen und erzählt so die heutige Realität der Stadt, ihre Schichten und Geschichten auffächernd.   mehr

HARD(YS) LIFE
2008 | Rolf Lyssy | 66 Min.
Hardy Hepp, Künstler mit Leib und Seele, Maler, Dichter, Musiker, Komponist, Songtexter. Eine filmische Reise durch Farben, Noten, Texte und Klangbilder.   mehr

SONIC MIRROR
2007 | Mika Kaurismäki | 79 Min.
Eine Reise mit dem Drummer Billy Cobham in verschiedene Musikkulturen und Welten des Rhythmus.   mehr

WOHNEN IM TRANSIT
2007 | Kornelija Naraks & Monika Litscher | 53 Min.
AnwohnerInnen der Westtangente in Zürich geben Einblick in ihr alltägliches Leben. Sie erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen, Sichtweisen und Strategien an den verkehrsreichsten Strassen in der Stadt.   mehr

ER, DER HUT, SITZT AUF IHM, DEM KOPF - Robert Walser-Geschichten
2006 | Walo Deuber | 51 Min.
7 Liebesgeschichten von Robert Walser, gelesen von Bruno Ganz, gespielt im Stummfilmstil, mit Musik und Animationen.   mehr

COCA - DIE TAUBE AUS TSCHETSCHENIEN
2005 | Eric Bergkraut | 86 Min. und 53 Min.
Seit 1994 dokumentiert Sainap Gaschaiewa - Coca die Taube -, was in ihrer Heimat täglich geschieht: Verschleppung, Folter, Mord.   mehr

RICCO
2002 | Mike Wildbolz | 120 Min.
Das Leben und die Sehnsüchte des Schweizer Malers Ricco (1915-1972). Ein filmisches, schillerndes Künstlerporträt.   mehr

LAST MINUTE - Geschichten um den Tod
2002 | Reno Sami | 51 Min.
Ein Plädoyer gegen das Alleinsein im Trauern. 8 Menschen erzählen von ihren realen und möglichen Toten.   mehr

SCHREIBEN GEGEN DEN TOD
2002 | Rolf Lyssy & Dominique Rub | 56 Min.
Das Portrait einer Schweizerin, die über Briefe mit Insassen des Todestraktes des Gefängnisses von Livingston (USA) eine enge persönliche Beziehung aufbaut.   mehr

AUF DEN SPUREN VON STANISLAW VINCENZ
2001 | Waldemar Czechowski | 57 Min.
Eine Portraitstudie über den grossen Schriftsteller, Philosophen und Menschen Stanislaw Vincenz (1888 - 1971).   mehr
 

 

SPUREN VERSCHWINDEN - NACHTRÄGE INS EUROPÄISCHE GEDÄCHTNIS
1998|  Walo Deuber | 78 Min. und 54 Min.
Eine Wechselrede von heutigen Zeugen, Überlebenden des Holocaust in der Westukraine, mit solchen aus der Vergangenheit, die uns literarische Texte hinterlassen haben.   mehr